Shortcarver Rennen in Liechtenstein und Imst

Bei strahlendem Sonnenschein nahm eine kleine Abordnung des Skiclubs an den Liechtensteiner und Vorarlberger Shortcarver-Meisterschafen in Malbun teil. In den Schülerklassen erreichten Marc Bangert und Tim Lippert die begehrten Stockerlplätze, während sich Leo Bangert in der stark besetzten Gruppe der U14 männlich mit den „Holzmedaillen“ zufriedengeben musste. Teresa Magerl teilte sich im ersten Rennen Platz 1 zeitgleich mit ihrer Vorarlberger Konkurrentin Lara und musste sich ihr im zweiten Rennen nur knapp geschlagen geben.

Am Sonntag fand in Imst die Tiroler Firngleiter-Landesmeisterschaft statt. Ralf Rader sowie Marc und Leo Bangert vertraten den Skiclub und schlugen sich hervorragend mit jeweils 1. und 2. Plätzen.

Shortcarver Rennen in Liechtenstein und Imst

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.