Sehr gute Erfolge des FFB-Shortcarver-Teams bei Österr. Meisterschaft

Am letzten Wochenende fanden in Imst/Tirol die Österreichischen Shortcarver-Meisterschaften in den
Disziplinen Riesentorlauf und Slalom statt. Bei herrlichem Wetter und sehr weicher Piste fuhren die
Kurzskispezialisten mit den 1-Meter-langen Shortcarvern um die begehrten Medaillen.
Unsere Athleten vom Skiclub Fürstenfeldbruck durften im Rahmen des Austria-Shortcarver-Cups bei den
Österr. Meisterschaften starten.
Dabei erreichten
Leo Bangert (U 16 m): Platz 6 (Riesentorlauf) und Platz 5 (Slalom und Kombination)
Leoni Kröplin (U18 w): Platz 4 (Riesentorlauf) und Platz 1 (Slalom und Kombination)
Moritz Hiller (Herren): Platz 4 (Riesentorlauf) und Platz 2 (Slalom und Kombination)
Ralf Rader (Senioren): Platz 2 in allen Disziplinen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.