Sommerbergfest auf der Sorg Alpe 1

Einen sportlichen Ausflug haben über 40 Mitglieder des Skiclubs und des Tennisclubs sowie der Sportschule in Fürstenfeldbruck nach Wertach zur Sorg Alpe gemacht. Die Hütte, die der Skiclub im Winter seit fast 50 Jahren pachten darf, wird im Sommer als Almhütte bewirtschaftet. Vor dem großen Stadelfest, ausgerichtet vom Senner selbst, stand erst mal eine Wanderung, sowohl mit als auch ohne Stöcke auf dem Programm. Angeleitet von unserem Event-Organisator Dieter Pleil, der den Tag auch organisiert hatte, ging es erst rund um den Sorgschrofen. Zur Abkühlung konnte dann noch ein Bad in der Wertach genommen werden. Ab dem Nachmittag wurde bei Kaffee, Kuchen, herzhafter Brotzeit und zünftiger Musik ausgiebig gefeiert.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.