Regional-Cup-Finale am 17. März 2019

 

sdr

Ausgerichtet vom WSV Glonn fand das Regio-Cup-Finale diesmal in Kirchberg am Ochsalm-Lift auf einer bestens präparierten Piste statt, die auch nach ca. 340 Startern noch perfekt gehalten hat.
Der Ski-Club ist mit einem sehr großen Team – mit 22 Startern – angetreten und war damit deutlich der mitgliederstärkste Verein im Landkreis. Jeder Läufer trug seine Punkte zur Landkreiswertung bei.
Zusammen mit den Startern des SV Germering und des WSV Olching erreichte der Landkreis Fürstenfeldbruck den 4. Platz in der Landkreiswertung, hinter Ebersberg, München Land und München Stadt. Lediglich 5 Punkte fehlten zum Stockerl.
Stockerlplätze in ihren Altersklassen holten sich:
Stumbaum Marie (U10) 3. Platz
Kirchhoff Alessia (D 31) 2. Patz
Magerl Teresa (J21) 3. Platz
Rader Michaela (D 22) 1. Platz
Rader Daniela (D2

dav

2) 2. Platz
Rader Herwig (H 61) 1. Platz
Rader Ralf (H 51) 2. Platz
Magerl Bernhard (H 22) 2. Platz.
Es war eine tolle Veranstaltung bei bestem Wetter.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.