Wichtige Hinweise für die Teilnahme an den Skikurs-Fahrten Diese Hinweise werden mit der Skikursanmeldung bestätigt!

1. Es ist unbedingt erforderlich, zu jedem Kurs-Tag ein gültiges Reisedokument
(Personalausweis/Reisepass) mitzubringen. Bei Nichtbeachtung kann die Teilnahme an
diesem Tag ausgeschlossen werden; ein Anspruch auf Erstattung von Gebühren ist
ausgeschlossen.
2. Training in Gruppen verlangt ein gewisses Maß an Disziplin und Einordnung, wenn es
Erfolg haben soll. Bei groben Verstößen gegen Anordnungen der Verantwortlichen muss
mit Kursausschluss ohne Erstattungsanspruch gerechnet werden.
3. Durch die Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie oder Ihr Kind den mentalen und
gesundheitlichen Anforderungen eines Skikurses gewachsen sind.
4. Es ist selbstverständlich Voraussetzung, dass die Ausrüstung den Anforderungen des
alpinen Wintersports entspricht! Bei Fragen zu Ausrüstung und Bindungseinstellung
beraten gerne die ortsansässigen Sportgeschäfte, insbesondere unser Sponsor
intersport Becke.
5. Die Einnahme des Mittagessens findet im Lokal statt, eine eigene Brotzeit kann
mitgebracht werden.
6. Bei Nichteintreffen zur Abfahrtszeit kann nicht gewartet werden. Ein Anspruch auf
Gebührenerstattung besteht nicht.
7. Witterungsbedingte Änderungen eines Kurs-Termins werden kurzfristig bzw. am Vortag
über www.skiclub-ffb.de bekannt gegeben, bei Absagen informieren außerdem die
jeweiligen Kursleiter.
8. Fotos, die im Rahmen der Ski- und Snowboardkurse gemacht werden, können ohne
Namensnennung für Pressemeldungen, auf der Homepage des Skiclubs FFB sowie als
Dank an die Sponsoren verwendet werden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.